Keine Treffer zu Ihrer Suche. Versuchen Sie es mit einem anderen Suchbegriff oder stöbern durch unsere Angebote:

Stöbern Sie durch unsere Angebote (797 Treffer)

Kategorien

Shops

BUTLERS VELVET »Notizbuch Today´s Agenda«, blau
Bestseller
7,99 € *
zzgl. 5,99 € Versand

VELVET Notizbuch Today´s Agenda Ohne ein bisschen Glamour wäre der Alltag doch nur ödes Grau in Grau. Deshalb greifen Sie für Notizen, Ideen oder Skizzen zum dunkelblauen Velvet Samt Notizbuch mit Today's the Day-Schriftzug in Gold. Mit seiner edlen Optik liegt dieses Notizbuch natürlich gut sichtbar in Ihre Zuhause bereit, z. B. auf dem Schreibtisch, Sekretär oder Beistelltisch. Verschiedene Varianten erhältlich - und ideal auch als Geschenk für eine gute Freundin. Anwendungsbereiche: Arbeitszimmer, Unterwegs Größe: Länge 15,5 x Breite 21 x Höhe 1,3 cm Material: Metall, Polyester, Papier Breite: 21 cm Gewicht: 0,30 kg Höhe: 1,30 cm Tiefe: 15,50 cm

Anbieter: OTTO
Stand: 27.01.2020
Zum Angebot
Lokale Agenda 21
34,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Gebraucht - Sehr gut sg - ungelesenes mängelexemplar; gestempelt, mit leichten lagerspurenLokale Agenda 21 Zustand: Gebraucht - Sehr gut Einbandart: Gebundene Ausgabe Isbn-13: 9783932602344 Verlag: Ibidem VerlagAuthor: Ulrike SchönbornVer6

Anbieter: Rakuten
Stand: 27.01.2020
Zum Angebot
Lokale Agenda 21
34,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Seit auf der Konferenz für Umwelt und Entwicklung in Rio de Janeiro 1992 ein Aktionsprogramm beschlossen wurde, das die sozialen und ökonomischen Bedingungen für eine ökologische Wandel hin zu einer nachhaltigen Entwicklung festschreiben sollte, ist der Name dieses Programms polpulär: Die Lokale Agenda 21. Ein besonderer Schwerpunkt dieser "Tagesordnung (Agenda) für das 21. Jahrhundert" bildet die Einbeziehung der Kommunen in diesen globalen Entwicklungsplan und die Sicherung einer nachhaltigen Entwicklung.Die Umsetzung der Leitlinien von Rio de Janeiro auf kommunaler Ebene ist das Ziel der "Lokalen Agenda 21". Der Unterschied zur herkömmlichen Politik besteht darin, daß ökonomische, soziale und ökologische Prozesse erstmals als Einheit begriffen werden, an deren Ausgestaltung die Bürger einer Kommune als Akteure direkt beteiligt sind. Ulrike Schönborn verfolgt die Intention, die Entstehungszusammenhänge wie auch die theoretischen Ansprüche der Lokalen Agenda 21 in Deutschland darzustellen. Ihre Absicht war, den aktuellen Stand der Umsetzung - national und internatio-nal - sieben Jahre nach der Konferenz für Umwelt und Entwicklung in Rio de Janeiro zu analysieren. Anhand von fünf nach dem Zufallsprinzip und unterschiedlichen Größenordnungen ausgesuchten größeren und kleineren Kommunen untersuchte Ulrike Schönborn des weiteren, wie die Einbeziehung der Bevölkerung in diesen Prozeß im einzelnen gelungen ist.

Anbieter: Dodax
Stand: 27.01.2020
Zum Angebot
Lokale 'Agenda 21'-Prozesse
56,53 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Buch beschäftigt sich mit dem Verhältnis der "Agenda 21"-Diskussion auf lokaler, nationaler und globaler Ebene und den Unterschieden lokaler "Agenda 21"-Prozesse sowie Gründen und Implikationen dieser Unterschiede.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 27.01.2020
Zum Angebot
Lokale 'Agenda 21'-Prozesse
54,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Buch beschäftigt sich mit dem Verhältnis der "Agenda 21"-Diskussion auf lokaler, nationaler und globaler Ebene und den Unterschieden lokaler "Agenda 21"-Prozesse sowie Gründen und Implikationen dieser Unterschiede.

Anbieter: Dodax
Stand: 27.01.2020
Zum Angebot
Lokale Agenda 21
35,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Seit auf der Konferenz für Umwelt und Entwicklung in Rio de Janeiro 1992 ein Aktionsprogramm beschlossen wurde, das die sozialen und ökonomischen Bedingungen für eine ökologische Wandel hin zu einer nachhaltigen Entwicklung festschreiben sollte, ist der Name dieses Programms polpulär: Die Lokale Agenda 21. Ein besonderer Schwerpunkt dieser "Tagesordnung (Agenda) für das 21. Jahrhundert" bildet die Einbeziehung der Kommunen in diesen globalen Entwicklungsplan und die Sicherung einer nachhaltigen Entwicklung.Die Umsetzung der Leitlinien von Rio de Janeiro auf kommunaler Ebene ist das Ziel der "Lokalen Agenda 21". Der Unterschied zur herkömmlichen Politik besteht darin, daß ökonomische, soziale und ökologische Prozesse erstmals als Einheit begriffen werden, an deren Ausgestaltung die Bürger einer Kommune als Akteure direkt beteiligt sind. Ulrike Schönborn verfolgt die Intention, die Entstehungszusammenhänge wie auch die theoretischen Ansprüche der Lokalen Agenda 21 in Deutschland darzustellen. Ihre Absicht war, den aktuellen Stand der Umsetzung - national und internatio-nal - sieben Jahre nach der Konferenz für Umwelt und Entwicklung in Rio de Janeiro zu analysieren. Anhand von fünf nach dem Zufallsprinzip und unterschiedlichen Größenordnungen ausgesuchten größeren und kleineren Kommunen untersuchte Ulrike Schönborn des weiteren, wie die Einbeziehung der Bevölkerung in diesen Prozeß im einzelnen gelungen ist.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 27.01.2020
Zum Angebot
Lokale Agenda 21 - Deutschland
56,53 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Agenda 21, die als Abschlußdokument der UN-Konferenz über Umwelt und Entwicklung 1992 in Rio de Janeiro verabschiedet wurde, stellt den Kommunen die Aufgabe, mit allen Interessengruppen ihrer Bürgerschaft über einen Konsultationsprozeß einen Konsens über eine lokale Agenda zu erzielen. Diese Agenda soll die wirtschaftliche und soziale Entwicklung ebenso einbeziehen wie die Erhaltung und Pflege der natürlichen Ressourcen. In der vorliegenden Publikation berichten Autoren aus mehreren deutschen Kommunen über ihre Konzepte, Methoden und Wege bei der Ausarbeitung einer lokalen Agenda. Sie bietet daher Kommunalpolitikern, Mitgliedern von Bürgervereinen, Beratern und anderen Interessierten eine wichtige Handlungsgrundlage und Informationsquelle. Die Lokale Agenda 21 steht für einen neuen Ansatz der Kommunalpolitik, dessen Leitbild die Zukunftsbeständigkeit ist. Zukunftsbeständigkeit heißt, die Grundbedürfnisse der Menschen zu befriedigen, ohne den Naturhaushalt und die sozialen Systeme zu gefährden. Der Lokale Agenda 21-Prozeß vor Ort umfaßt eine Vielzahl von Zielen und Aktivitäten. Ziel auf örtlicher Ebene ist die Erstellung eines kommunalen Aktionsplans als Basis für eine zukunftsbeständige Kommunalpolitik. Dieser Sammelband trägt Beispiele aus über 20 deutschen Kommunen zusammen und ergänzt diese mit strategischen und analytischen Beiträgen zum Stand der Lokalen Agenda 21 in Deutschland. Ein Service-Teil mit Adressen und Literaturhinweisen erleichtert den Einstieg.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 27.01.2020
Zum Angebot
Lokale Agenda 21 - Deutschland
54,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Agenda 21, die als Abschlußdokument der UN-Konferenz über Umwelt und Entwicklung 1992 in Rio de Janeiro verabschiedet wurde, stellt den Kommunen die Aufgabe, mit allen Interessengruppen ihrer Bürgerschaft über einen Konsultationsprozeß einen Konsens über eine lokale Agenda zu erzielen. Diese Agenda soll die wirtschaftliche und soziale Entwicklung ebenso einbeziehen wie die Erhaltung und Pflege der natürlichen Ressourcen. In der vorliegenden Publikation berichten Autoren aus mehreren deutschen Kommunen über ihre Konzepte, Methoden und Wege bei der Ausarbeitung einer lokalen Agenda. Sie bietet daher Kommunalpolitikern, Mitgliedern von Bürgervereinen, Beratern und anderen Interessierten eine wichtige Handlungsgrundlage und Informationsquelle. Die Lokale Agenda 21 steht für einen neuen Ansatz der Kommunalpolitik, dessen Leitbild die Zukunftsbeständigkeit ist. Zukunftsbeständigkeit heißt, die Grundbedürfnisse der Menschen zu befriedigen, ohne den Naturhaushalt und die sozialen Systeme zu gefährden. Der Lokale Agenda 21-Prozeß vor Ort umfaßt eine Vielzahl von Zielen und Aktivitäten. Ziel auf örtlicher Ebene ist die Erstellung eines kommunalen Aktionsplans als Basis für eine zukunftsbeständige Kommunalpolitik. Dieser Sammelband trägt Beispiele aus über 20 deutschen Kommunen zusammen und ergänzt diese mit strategischen und analytischen Beiträgen zum Stand der Lokalen Agenda 21 in Deutschland. Ein Service-Teil mit Adressen und Literaturhinweisen erleichtert den Einstieg.

Anbieter: Dodax
Stand: 27.01.2020
Zum Angebot
Lokale Agenda 21
59,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Nachhaltige Stadtentwicklung ist ein sehr breites Forschungsfeld. Die Fragen, wie Städte mit den Herausforderungen umgehen die Umweltschutz, soziale Entwicklung und wirtschaftliches Wachstum mit sich bringen, und wie die Gesellschaft ihr Verhältnis zur Umwelt definiert, spielen in der nachhaltigen Stadtentwicklung eine entscheidende Rolle. Dieses Buch beschäftigt sich mit zwei Umsetzungsmodellen der Lokalen Agenda 21 (in Rom und Wien), die sehr unterschiedliche Herangehensweisen für die Durchführung gewählt haben. Die Arbeit umfasst eine Einführung in das Konzept der Nachhaltigkeit, einen geschichtlichen Abriss der Entwicklung der LA 21 in Rom und Wien, sowie die Darstellung der Situation der LA 21 international und in Europa. Hauptaugenmerk dabei stellt der Vergleich der beiden Umsetzungsmodelle anhand von Bewertungskriterien dar. Dieser erfolgt auf qualitativer Basis, viele eingearbeitete Informationen wurden mittels Interviews von beteiligten Personen in den beiden Städten erhoben. Dieses Buch richtet sich an in Agenda 21 Prozessen involvierte Personen und Menschen, die sich für partizipative Beteiligungsprozesse im Sinne der Nachhaltigkeit interessieren.

Anbieter: Dodax
Stand: 27.01.2020
Zum Angebot
Lokale Agenda 21
60,70 € *
ggf. zzgl. Versand

Nachhaltige Stadtentwicklung ist ein sehr breites Forschungsfeld. Die Fragen, wie Städte mit den Herausforderungen umgehen die Umweltschutz, soziale Entwicklung und wirtschaftliches Wachstum mit sich bringen, und wie die Gesellschaft ihr Verhältnis zur Umwelt definiert, spielen in der nachhaltigen Stadtentwicklung eine entscheidende Rolle. Dieses Buch beschäftigt sich mit zwei Umsetzungsmodellen der Lokalen Agenda 21 (in Rom und Wien), die sehr unterschiedliche Herangehensweisen für die Durchführung gewählt haben. Die Arbeit umfasst eine Einführung in das Konzept der Nachhaltigkeit, einen geschichtlichen Abriss der Entwicklung der LA 21 in Rom und Wien, sowie die Darstellung der Situation der LA 21 international und in Europa. Hauptaugenmerk dabei stellt der Vergleich der beiden Umsetzungsmodelle anhand von Bewertungskriterien dar. Dieser erfolgt auf qualitativer Basis, viele eingearbeitete Informationen wurden mittels Interviews von beteiligten Personen in den beiden Städten erhoben. Dieses Buch richtet sich an in Agenda 21 Prozessen involvierte Personen und Menschen, die sich für partizipative Beteiligungsprozesse im Sinne der Nachhaltigkeit interessieren.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 27.01.2020
Zum Angebot